Ferienwohnung Christine0
0
00
Unsere Umgebung

Etwa 20 km hinter Dresden in östlicher Richtung beginnt die Oberlausitz. Der Naturpark Zittauer Gebirge ist der südöstlichsteTeil der Oberlausitz und befindet sich unmittelbar im Dreiländereck zu Polen und Tschechien. Mit einer Fläche von 48 qkm ist es das kleinste Mittelgebirge Deutschlands.

Hier gibt es noch viele interessante Fachwerkhäuser, die man bei uns „Umgebindehäuser“ nennt.

 

Die höchste Erhebung mit 793 m ist die Lausche,

der höchste deutsche Berg östlich der Elbe. Über den Lausche-Kamm verläuft die Grenze zu Tschechien. An der Nordseite dieses Berges liegt Waltersdorf, ein Ort mit ca. 1200 Einwohnern.

Bis 2002 war Waltersdorf eine eigenständige Gemeinde. Seit 2003 ist Waltersdorf ein Ortsteil des Textildorfes Großschönau. Die Gemeinde Großschönau liegt im südöstlichsten Teil des Landkreises Görlitz.

Der Landkreis Görlitz gehört zum Bundesland Sachsen.

 

Zum Zittauer Gebirge gehören die Ortschaften Jonsdorf,

 

 

 

Lückendorf, Waltersdorf und als bekanntester Ort Oybin.